Museo del Merletto

Lace Museum

Das museum

Rundgänge und Sammlungen

Der Rundgang beginnt im einführenden Saal im Erdgeschoß, wo ein Film mit Untertiteln in Englisch dazu einlädt, in die faszinierende Welt der Spitzen einzutauchen, während Schilder mit didaktischen Angaben die Geheimnisse dieser ausgeklügelten Technik und der am meisten verwendeten Stiche enthüllen (Venedig-Stich, Burano-Stich ….). Die Besichtigung geht im ersten Stock weiter, wo der Rundgang in chronologischer Abfolge weitergeht und durch vier Säle führt, die vier Themenbereichen entsprechen.

Über mehr als zweihundert seltene und kostbare Exemplare wird die Evolution der Spitzenklöppelkunst in Venedig vom 16. bis zum 20. Jahrhundert dokumentiert.
Während der Öffnungszeiten kann man den geschickten und unermüdlichen Meisterinnen der Spitzenklöppelkunst bei der Arbeit zusehen, die auch heute noch eine Kunst bewahren, die von Generation zu Generation überliefert wird.

 


 

Insights

From the origins to the 16th century >
17th – 18th century >
19th – 20th century >
The Burano Lace School (1872-1970) >


 

Downloads

Information Cards

Italiano  >
English >
Français >
Deutsch >